Moderne Personalarbeit

Der Satz ist nicht neu und klingt banal, aber er stimmt mehr denn je: Die Personalarbeit in Banken steht vor großen Herausforderungen. Das liegt daran, dass sich viele gesellschaftliche, technologische und wirtschaftliche Entwicklungen heute schneller als früher vollziehen und gegenseitig in einem bislang unbekannten Maß überlagern. Die Personalchefs - nicht nur in Banken - müssen sich darüber Gedanken machen, wie sie in einer beschleunigten Wirtschaft und in einer alternden Gesellschaft genügend gut qualifizierte und motivierte Beschäftigte finden und binden.

Viele Unternehmen haben die Zeichen der Zeit bereits erkannt und setzen auf innovative Konzepte. Sie haben erkannt, dass es sich lohnt, wenn sie sich stärker um ein gutes und produktives Miteinander der Generationen und Geschlechter bemühen, wenn sie das Potenzial der vielen gut ausgebildeten Frauen besser nutzen, Karrierewege ihrer Beschäftigten neu definieren oder sich Gedanken darüber machen, wie sie weiter vom Wissen und Erfahrungsschatz von Ruheständlern profitieren können.

Hier finden Sie vertiefende Informationen zu diesen Aspekten:

„Megatrend Chancengleichheit”
Artikel über Gestaltungsmöglichkeiten, um die Potenziale von Frauen stärker zu nutzen
Autorin: Prof. Dr. Jutta Rump, Hochschule Ludwigshafen; veröffentlicht im Buch „Wechsel auf die Zukunft“, Bank-Verlag, Hrsg.: Birgit Kießler/Rainer Dahms/Carsten Rogge-Strang, September 2013

„Zielgruppenspezifische Mitarbeiterentwicklung”
Artikel über die „mitwachsende Beratergeneration“
Autor: Oliver Simon, Leiter Learning and Development, Unicredit Bank; veröffentlicht im Buch „Wechsel auf die Zukunft“, Bank-Verlag, Hrsg.: Birgit Kießler/Rainer Dahms/Carsten Rogge-Strang, September 2013


Grafik Entwicklung höherer Altersgruppen (privates Bankgewerbe)

„Vertrauen, Vernetzung, Vielfalt”
Artikel zu generationenübergreifender Personalarbeit und Führung
Autorin: Christiane Flüter-Hoffmann, Senior Researcher, Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW); veröffentlicht im Buch „Wechsel auf die Zukunft“, Bank-Verlag, Hrsg.: Birgit Kießler/Rainer Dahms/Carsten Rogge-Strang, September 2013

„Potenziale altersgemischter Teams erkennen und nutzen”
Artikel über das Generationen-Netzwerk der Deutschen Bank
Autor: Gerhard Singer, Berater; veröffentlicht im Buch „Wechsel auf die Zukunft“, Bank-Verlag, Hrsg.: Birgit Kießler/Rainer Dahms/Carsten Rogge-Strang, September 2013

„Erfahrung zählt”
Artikel über Senior-Experten
Autorin: Petra Schäfer, Juournalistin; veröffentlicht in „Die Bank“ 8/2013

„Der Wandel muss in den Köpfen beginnen”
Artikel über Frauenförderung in Banken
Autorin: Natascha Klimek, Vorstandsmitglied der Netbank; veröffentlicht in „Die Bank“ 7/2013

„Frauen in der bel étage”
Artikel über Frauen im Topmanagement von Banken
Autorin: Eli Hamacher, Journalistin; veröffentlicht in „Die Bank“ 8/2013